"Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen!"

 

Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832

"Die große Leidenschaft für Natur, für Pflanzen, Blüten und Früchte spiegelt sich in meiner Malerei wieder.

Auf dem Foto halte ich den flüchtigen Moment des Schönen fest - ich gestehe, ich kann mich diesem manchmal kaum entziehen und verbringe viel Zeit mit Beobachtungen. Auf der Leinwand entsteht dann etwas aus dem Foto, aus den mir eingeprägten Eindrücken und aus dem, was die Objektfaszination bei mir bewirkt, aber auch aus den Möglichkeiten, die Farben, Formen, Strukturen und Texturen des Objektes anbieten.

Mich zu fragen, warum ich male, ist wie den Vogel zu fragen, warum er singt."


Brigitte Hofherr